Zukunftswerkstatt - Cyberkriminalität

Zukunftswerkstatt im Zeichen der Cyberkriminalität

Am 19.11.2018 fand unsere letzte Zukunftswerkstatt in diesem Jahr statt. Zusammen mit der WKS (vertreten durch Astrid Herms) luden wir (vertreten durch unsere 1. Vorsitzende Marlis Stagat) zum Thema Cyberkriminalität ein.

Rund 50 Teilnehmer u.a. aus Bad Segeberg, Eekholt, Trappenkamp, Gönnebek, Leezen, Norderstedt und sogar Elmshorn und Hamburg lauschten aufmerksam dem kurzweiligen und äußerst spannenden Vortrag von Niko Stapels aus Klein Rönnau.

Der IT-Experte & Risk Manager klärte uns über die Tricks und Geheimnisse der Hacker auf und entführte uns ins Darknet.

Tobias Bauer von der videte IT® project GmbH in Neumünster steht für den Schutz der Unternehmen. Bei Workshops kann jeder den Sicherheitsstatus seiner Firma feststellen und im Anschluss für die notwendigen Schritte sorgen. Alles in allem ein wichtiges und nicht zu verachtendes Thema; können doch Unachtsamkeit und falsches Vertrauen schnell zu erheblichen Mehrkosten in teilweise 6-stelliger Höhe führen.

Vielen Dank an Sven Borchers vom Levo-Park, der uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat sowie an das Team des Bistros Moin-Moin für die sensationelle Currywurst.

 

Aktive Partner von Wir für Segeberg

Wappen Bad Segeberg
Segeberg Info
WKS