Wir bekommen einen neuen Marktplatz

Nach vielen Turbolenzen

... in den vergangenen Monaten kann nun bald die Bauzeit beginnen. Damit alles reibungslos funktioniert haben wir zu einer Online-Informationsveranstaltung eingeladen.

Frau Heldt-Leal und Herr Otten von der Stadt Bad Segeberg haben sich gemeinsam mit Frau Stoffregen vom Planungsbüro „Munder und Erzepky“ am 25.02.2021 ab 16:30 Uhr die Zeit genommen Rede und Antwort zu stehen.

Frau Stoffregen erläuterte die vier Bauphasen und erklärte genau, wie es in den jeweiligen Abschnitten ablaufen wird. Die positive Botschaft ist, dass alle Geschäfte auch während des Umbaus erreichbar bleiben. Die durchführenden Planer haben ein Konzept erarbeitet, wie das öffentliche Leben auch in dieser Zeit stattfinden kann. Je nach Phase werden die Marktstände des Wochenmarktes verschoben, so dass wir auf keinen Stand verzichten müssen. Für die Außenplätze der Gastronomie wird man von Seiten der Stadt gemeinsam mit den Unternehmern nach Lösungen suchen.

Die Stadt Bad Segeberg informiert fortlaufend auf der eigenen Internetseite zum Umbau des Marktplatzes. Dort sind bereits jetzt die Planungen zu finden. Sie gelangen über folgenden Link direkt dorthin:

https://www.bad-segeberg.de/Wirtschaft-Bauen/Marktplatz/

Frau Heldt-Leal sowie Herr Otten sind gerne für weitere Rückfragen erreichbar:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn die Bauzeit ohne große Verzögerung durchgeführt werden kann, und der Beginn der Maßnahme pünktlich noch im März 2021 startet, wird unser Marktplatz im Januar 2022 im neuen Glanz erscheinen.

Die Erläuterung zur Zielplanung liegt auch im Downloadbereich bei WfS.

Aktive Partner von Wir für Segeberg

Wappen Bad Segeberg
Segeberg Info
WKS